Sonntag, 17. Januar 2010

Test

Test Test Test

ok,funktioniert :)
Darf ich mich vorstellen, mein persönlich ausgewählter und nicht durch Vorurteile belasteter Name:
Senorita Pusteblume, ehemalige als "das Model" abgestempelte Person, die nun virtuelle Unabhängigkeit erlangt hat.
Ich entschuldige mich schon mal im vorraus für falsche beziehungweise meist fehlende Kommasetzung und vernachlässigte Großschreibung die durch Tippen anerzogen wurde.
Ich hab andere Qualitäten und auf Papier schreib ich besser.Zumindest ein bisschen...

Kommentare:

Toni Toronto hat gesagt…

Koautoren scheinen der neue Trend zu sein. ;-)

tabsie hat gesagt…

...ohne Ko-AutorInnen geht heute nix mehr!!

:-)

Herzlich willkommen in der aktiven Blogosph@ere, Fräulein Pusteblume!!

Freu' mich auf mehr Worte (vergiss' die Kommas und den ganzen KLEINkram! :-), aus den Augen und dem Herzen eine Frau!

Mit kollegialen Grüssen,
Tabea Lachsack

Micha hat gesagt…

Herzlich willkommen! Das mit den Co-Autoren hat schon etwas... vielleicht wird es auch im singlebuch so sein ;)

Anonym hat gesagt…

herzlich willkommen;
freue mich schon mal andere "sichtweisen" auf diesem blog lesen zu dürfen
danke
lg
Der Frisoer

twofaces hat gesagt…

Willkommen Frrl. Pusteblume. Da bin ich aber auf die "Gegendarstellungen" gespannt (ob der Schlappi da nicht manchmal übertreibt oder untertreibt)

Schlapphut hat gesagt…

Wenn ich so diese Erwartungen zu anderen "Sichtweisen" und "Gegendarstellungen" lese, frage ich mich, ob es so eine gute Idee war, eine Co-Autorin mitschreiben zu lassen... ;)