Freitag, 31. Oktober 2008

Ich liebe Sex-Chat

Ich werde meine Affäre in den nächsten Tagen wohl nicht mehr so häufig sehen. Ich bin einfach ein zu vorsichtiger Mensch. Aber schreiben tun wir uns noch über Instant-Messenger. Und der Umstand, dass sie bisher noch auf keinen einzigen meiner Vorschläge negativ, sondern interessiert reagiert hat, macht mich neugierig. Auf der To-Do-Liste steht also inzwischen:
  • Cam-Sex
  • Sie und ich komplett in Massageöl
  • Sex auf der Straße
  • Sex in der Uni
  • Analsex
  • Sex mit weiteren Personen

Das kann ja heiter werden.

Kommentare:

xanni hat gesagt…

Das klingt ja nach vollem Programm. Grins.

Schlapphut hat gesagt…

Bezüglich des letzten Punktes rekrutiere ich gerade fleißig Mitstreiterinnen. Mal schauen, was draus wird.